Ausbildung 2023 - Fachinformatiker (m/w/d) für Daten- und Prozessanalyse

Schönmackers ist ein führendes Unternehmen in der Entsorgungsbranche. Mit unseren rund 850 Fahrzeugen und 1600 Mitarbeitern kümmern wir uns darum, dass Abfälle und Wertstoffe sicher entsorgt und recycelt werden.

 

Dein Wissensspeicher ist noch nicht voll? - Dann komm zu uns!


In unserer IT-Abteilung vermitteln Dir motivierte Ausbilder die Kenntnisse und Fertigkeiten in den Bereichen der informations- und telekommunikationstechnischen Systeme.
Gemeinsam mit deinem Team entwickelst Du datenbasierte Lösungen für Arbeits- und Geschäftsprozesse und sorgst dafür, diese noch effizienter zu gestalten und zu automatisieren.


Du übernimmst eigenständig spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, wie zum Beispiel:

  • die Digitalisierung von Arbeits- und Geschäftsprozessen
  • die Analyse von großen Datenmengen sowie das Erstellen von Datenbanken
  • die Sicherstellung von Datenqualität und Datenschutz
  • die Konzeption von Benutzer-, Zugriffs-, Datenhaltungs- sowie Datensicherungskonzepten
  • die Unterstützung der Projektplanung, -durchführung und –kontrolle
  • das Erlernen betriebswirtschaftlicher und arbeitsorganisatorischer Zusammenhänge

 

Das bieten wir Dir:

  • Attraktive Ausbildungsvergütung (1. Lehrjahr 928 €, 2. Lehrjahr 1.027 €, 3. Lehrjahr 1.165 €)
  • Sehr gute Übernahmechancen bei einem Unternehmen mit Zukunftsperspektive
  • Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung und Deiner beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung zur Erreichung Deiner Ziele
  • Dienstradleasing mit einem Arbeitgeberzuschuss in Höhe von 25 € pro Monat
  • Betriebliche Altersvorsorge mit einem Arbeitgeberzuschuss in Höhe von bis zu 40 € pro Monat
  • Mitarbeiterrabatte durch Corporate Benefits (z.B. für Mode, Reisen, Auto, Heim und Haus)

 

Das bringst Du mit:

  • Begeisterung für Informatik und Technik sowie kaufmännische Abläufe
  • Interesse an verschiedenen Programmiersprachen, Datenbanksystemen und Betriebssystemen
  • Leidenschaft für die Behebung von IT-Problemen
  • Ein hohes Maß an Verlässlichkeit, eine stark ausgeprägte Lernbereitschaft und eine engagierte sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Eine kommunikative, offene und teamfähige Persönlichkeit
  • Mittlere Reife oder (Fach-)Abitur
  • Führerschein der Klasse B

 

Good to know!
Die praktischen Fähigkeiten und Kenntnisse werden Dir in der zentralen Hauptverwaltung in Kempen vermittelt. Das theoretische Wissen eignest du Dir in der Berufsschule, die deinem Wohnort am nächstgelegenen ist, an.

Um die Zusammenhänge zwischen Deiner Tätigkeit in der IT-Abteilung und dem operativem Tagesgeschäft sowie den kaufmännischen Prozessen zu verstehen, wirst du mit einem individuellen Ausbildungsplan durch die Abteilungen durchgeführt und von motivierten Ausbildern und Kollegen betreut.

 

Du hast den Byte? Nutze jetzt Deine Chance zum Einstieg in einen zukunftssicheren Job bei uns.

Damit wir einen ersten Eindruck von dir bekommen, lass uns bitte folgende Unterlagen zukommen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Deine letzten beiden Schulzeugnisse

 

Bitte bewirb Dich ausschließlich online über dieses Bewerberportal. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
 
Fragen zur Stelle und zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne Kristina Kalanci aus der Personalabteilung.
Telefon: +49 2152/207 6626